Live Lounge

donnerstags im Sonntag, Findorffstr. 12a, Worpswede

nächster Termin: 1.8.2019

Musik soweit die Ohren reichen: Querbeet

Ein großes Kunstfestival, das Geschichte geschrieben hat....unvergessen

Heute Abend winkt ein besonderes Musikprogramm:

eine dunkle Mischung aus Dark Cabaret, Vaudeville, Théâtre Macabre, Chanson triste. Ein bißchen Drei-Groschen-Oper-Stimmung mit dem Charme der Pariser und Londoner Bohème und dem exessiven Berlin der 1920er.

Zwischen Absinth und Kommerz - Musik für Sehnsüchtige.

Mit dabei: Serverija, Tom Waits, Anaiis Mitchell, Vermillion Lies, Mazzy Star, The Tiger Lilies, Calexico, Tami Neilson, Imelda May, Comedian Harmonists, Hildegard Knef, Marlene Dietrich, Sting, Robbie Williams, Josephine Baker uvam.

Kleine Programmänderung: es wird mal Zeit für ein bißchen Americana und Blues. Schön, rauh, schwulstig. Mit Gitarren, Honky-Tonks, Sildes, Mandolinen, Cajons, Harps, Dulcimers und viel Gesang.

Für jedes Zimperlein gibt's die passende Musik.

Für die Behandlung zuständig:

Dr. John, CCR, She Keeps Bees, Gordon Lightfoot, Mumford & Sons, The Be Good Tanjas, Prof. Longhair, Mary Chapin-Carpenter, John Lee Hooker, Great Lake Swimmers, Linda Ronstadt, Eddie Rabbit, Johnny Cash, Megafaun, Zachary Richard, Steve Miller, Billy Bragg & Wilco, Joni Mitchell uvam.

Das gab's schon...